HOME | MARC MÜLLER-KURZWELLY ZUM THEMA AUTOFREIE KÖNIGSALLEE

MARC MÜLLER-KURZWELLY ZUM THEMA AUTOFREIE KÖNIGSALLEE

Düsseldorf verstehen – Einzelhandel verstehen

03.09.2020

Im Rahmen der überraschenderweise immer wieder aufkeimenden Diskussion rund um die Abschaffung des Individualverkehrs in Düsseldorf – insbesondere auf der Königsallee – wenden wir uns heute nochmals an Sie als Vorsitzenden der IG Königsallee.

Düsseldorf verstehen, heißt auch Einzelhandel verstehen. 

Wenn Düsseldorf nach wie vor eine Einkaufsstadt bleiben will, dann muss das sehr komplexe aber auch fragile „System Einzelhandel“ gestärkt und nicht durch stadtplanerische Experimente permanent geschwächt und und am Ende in weiten Teilen abgeschafft werden. Die Einführung von Umweltspuren und Pop-up-Radwegen hat bereits ihre ersten prominenten Opfer gefunden. Mangels vernünftiger Erreichbarkeit der City haben schon jetzt namhafte Einzelhändler das Handtuch geworfen.

Wenn Düsseldorf wirklich die autofreie Königsallee bzw. autofreie Innenstadt anstrebt, dann wird dies der Anfang vom Ende der Einkaufsstadt gewesen sein und ein zukünftiger Oberbürgermeister wird sich um eine Vielzahl von Konversionsflächen kümmern müssen. Auf dem Weg dahin werden leider viele Existenzen im Einzelhandel über Bord geworfen. Zum Beispiel könnte es angesichts der geplanten Entwicklung eine neue Standortbewertung für ein Warenhaus Galeria Kaufhof an der Königsallee geben.

Dafür scheint aber niemand einen verantwortungsvollen Blick bzw. den erforderlichen Sachverstand zu haben.

Im Endeffekt muss man sich einfach fragen, ob es wirklich attraktiv ist, über eine autofreie Königsallee zu flanieren, auf der ein Großteil der ehemals schönen Schaufenster verklebt ist?

Der entstandene Schaden für die Einzelhandelsstruktur wird dann auch nicht ohne weiteres reversibel sein. Eine Stadt ist eben keine Modelleisenbahnlandschaft, in der man einfach mal etwas ausprobiert und dann wieder umbaut, wenn es nicht funktioniert.

Sofern Sie in den Dialog mit der Stadtspitze treten, würden wir uns als gebürtige Düsseldorfer freuen, wenn Sie unsere Auffassung mitteilen könnten.

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanItalianRussianSpanish
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner