Fendi Königsallee Düsseldorf
HOME | ERÖFFNUNG DES FENDI-STORES AN DER KÖ

ERÖFFNUNG DES FENDI-STORES AN DER KÖ

Neuer Flagship-Store in der Königsallee 36

28.10.2022

Nach der Eröffnung von Moncler im Juli dieses Jahres, hat mit Fendi die zweite internationale Top-Marke ihren Flagship-Store geöffnet. Damit sind die 2.000 Quadratmeter Verkaufsfläche in der Kö 36 vermietet.

Das von Structurelab Architekten gemeinsam mit Uwe Reppegather, dem geschäftsführenden Gesellschafter der CENTRUM, entworfene neue Geschäftshaus setzt auf exquisites, identitätsstiftendes Ambiente und schreibt so die Prägung der Königsallee als weltbekannte Edel-Shoppingmeile fort. Die renommierten Mode-Brands Moncler und Fendi profitieren dabei nicht nur von höchster Funktionalität und Aufenthaltsqualität, sondern auch von besonders repräsentativer Sichtbarkeit. Dafür sorgen scharfkantig abgeschrägte Portale und edle schwarze Fassadenprofile aus hochwertigem Naturstein, die die zweistöckigen Glasfassaden der beiden exklusiven Einzelhandelsflächen wie ein Bilderrahmen einfassen und damit klare Geschäftsadressen definieren.

Fendi Store Königsallee Düsseldorf
Foto: Ralph Richter
Fendi Store Königsallee Düsseldorf
Foto: Ralph Richter

Rudi Purps, Geschäftsführer der CENTRUM Gruppe zur Eröffnung: „Das Gebäude Kö 36 setzt einen neuen Maßstab für die zukünftige Entwicklung von Luxusgeschäftshäusern an der Königsallee. Wir sind besonders angetan von dem elf Meter hohen Eingangsbereich des Fendi-Flagship-Stores und dem beachtenswerten Store-Layout, das in enger Zusammenarbeit mit dem Fendi-Design-Team realisiert wurde.“

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanItalianRussianSpanish
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner