HOME | FRANZEN VERLÄSST DIE DÜSSELDORFER KÖNIGSALLEE

FRANZEN VERLÄSST DIE DÜSSELDORFER KÖNIGSALLEE

Neuer Standort ab 2024 in der Schadowstraße

17.9.2022

Nach 113 Jahren verlässt Franzen 2024 als eines der letzten inhabergeführten Unternehmen die Königsallee und startet in eine neue Ära. Der neue Standort im Herzen Düsseldorfs läutet einen Wandel – und damit den Spagat zwischen Tradition und Moderne – ein.

Mit dem Umzug aus dem Haus auf der Kö 42 steht die Stimmung auf Veränderung, denn beim Familienunternehmen Franzen hat sich vieles verändert. Die traditionsreiche Firmengeschichte schafft die Symbiose aus Heritage und modernem Lifestyle. Neben einem umfangreichen Sortiment rund um den gedeckten Tisch und exklusiven Geschenkideen, bietet der Concept Store Franzen schon seit Jahren Inspiration für innovative Interior-Shoppingerlebnisse.

Ab 2024 wird die neue Adresse von Franzen in der Schadowstraße sein. Dazu Peter Franzen, Geschäftsführer Franzen GmbH & Co KG: „Wir haben uns entschieden, auf die veränderte Situation im Einzelhandel zu reagieren und auf die stark frequentierte Fußgängerzone rund um die neue Shoppingmitte vom Kö-Bogen zu setzen. Die Neukonzeptionierung unseres Abschnitts der Kö sehen wir als Chance für uns, unser inhabergeführtes Unternehmen auf eine neue und moderne Basis zu stellen. Wir freuen uns sehr auf diesen Schritt, verlassen die Königsallee aber vor allem im Hinblick auf unsere lange Firmengeschichte dort auch mit einem weinenden Auge.“

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanItalianRussianSpanish
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner